GS-Laboratorium durchsuchen:

Um nach etwas zu suchen, klicken sie bitte in die Box und bestätigen mit der Enter-Taste.

Qualitätsmanagement

Unser Unternehmen verfügt seit vielen Jahren über ein implementiertes und „gelebtes“ Qualitätsmanagementsystem.  Seit dem Jahr 2000 sind wir nach der DIN ISO /EN 17025 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien“ akkreditiert. Unabhängige Begutachter kontrollieren regelmäßig unser Laboratorium. Dabei steht das gesamte Qualitätsmanagementsystem von der Organisation, über die fachliche Kompetenz und die Ausstattung der Analysengeräte bis hin zur Dokumentation auf dem Prüfstand.


  • Astrid Grote-KeeleyDipl.-Ing. Lebensmittel-
    Technologie (FH)
    Ihre Ansprechpartnerin für
    Qualitätsmanagement


  • Rita MönnigDipl.-Ing. Lebensmittel-
    Technologie (FH)
    Ihre Ansprechpartnerin für
    Qualitätsmanagement

Für die umfangreichen QM-Maßnahmen haben wir eine eigene Abteilung, die unabhängig, aber in enger Zusammenarbeit mit den Laborbereichen agiert. Denn: Wir tragen die Verantwortung für die Richtigkeit und Nachvollziehbarkeit unserer Analysenergebnisse. Die Bedeutung des QM-Systems für das in uns gesetzte Vertrauen von Seiten der Kunden, Verbraucher und Behörden ist jedem von uns bewusst.

Wichtige Instrumente unseres QM-Systems sind:

  •  Mitführen von Kontrollkarten und Referenzmaterialien  zur Absicherung unserer Analysenergebnisse
  • In der mikrobiologischen Abteilungen werden Kontrollen mit Referenz-Stammkeimen durchgeführt
  • Durchführung von Internen Audits, um die Wirksamkeit des bestehenden Systems zu reflektieren und zu optimieren
  • Dokumentation aller Arbeitsschritte, Transparenz vom Eingang der Probe bis zum fertigen Prüfbericht
  •  Teilnahme an Laborvergleichsuntersuchungen, um unsere Ergebnisse mit denen anderer Laboratorien zu vergleichen und die Richtigkeit durch externe Stellen bestätigen zu lassen
  • Regelmäßige Kundenbefragungen, damit wir gezielt auf Anregungen und Bedürfnisse reagieren können
  • Schulungen der Mitarbeiter, um fachlich immer auf dem Laufenden zu bleiben und mit neuen Verfahren Schritt zu halten
  • Managementbewertungen, um die genannten QM-Instrumente zu beurteilen und neue Unternehmensziele zu formulieren

Guter Service verbindet